TV-Inspektion - besser als Fernsehen

Mit unseren hochmodernen Kamerasystemen, die eine hervorragende Bildqualität liefern, können nahezu alle Abwasserleitungen optisch auf ihren Zustand überprüft werden.

Unser speziell geschultes Personal wird alle projektbezogenen Daten, Veränderungen und Schäden vor und während der Untersuchung in das System eingeben und dokumentieren. Die so entstandenen digitalen Videos und Bilder auf CD/DVD, zusammen mit farbigen Haltungsberichten, geben genauen Aufschluss über Schäden, Schadenshöhe, Entfernung zur Schadstelle und Position der Schäden.



Unsere Kameras im Überblick:

Cam-Flex
Diese abknickbare Kamera ist in Leitungen zwischen DN 100 und DN 200 abbiegefähig und kann über Abzweige in die Nebenleitungen eingeführt werden. So lassen sich verzweigte Grundleitungssysteme zeitsparend inspizieren.
Mit dem integrierten, neuartigen Neigungsmesser kann das Gefälle der Leitungen erfasst und dokumentiert werden. Horizontalausgleich und Fokussierung sorgen für ein stets aufrechtes und gestochen scharfes Bild.
Dreh- und Schwenkkopf
Dreh- und Schwenkfunktion ermöglichen es, alle Bereiche im Rohr zu begutachten. Der motorische Fokus sorgt für optimale Bildschärfe. Ein weiteres Highlight ist die integrierte Lasermessfunktion zur Bestimmung von Durchmesserveränderungen und Verformungen.
Horizontalausgleich
Der Kopf hat einen Durchmesser von 50 mm. 87°-Bögen ab DN 70 sind problemlos durchzuführen und der automatische Horizontalausgleich sorgt stets für ein aufrechtes Bild.
Mini-Kamera
Sie hat einen Durchmesser von 35 mm. Mit ihr ist es möglich, auch in kleinen Rohren ab DN 50 mehrere Bögen bis zu 87° zu durchfahren.
 

 
 
 

Kostenloser Rückruf-Service
Bitte rufen Sie mich an:
Name
Telefon
---------------------------------------------

 
---------------------------------------------

>>> 24h Notdienst <<<
Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar, auch Sonntags!


 
 

© Abwassertechnik Kapp,  Schillerstr. 12,  78589 Dürbheim,  info@rohrreinigung-kapp.de